Zattoo verbessert Bildqualität bei zwei Programmen

Zattoo Full HD
Zattoo Full HD

Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo bietet als Alleinstellungsmerkmal Fernsehprogramme auch in Full-HD an. Dazu notwendig ist das entsprechende Abonnement des Ultimate-Pakets.

Wie der Online-TV-Anbieter am 6. Mai 2020 auf Twitter mitteilt, sind nun auch die TV-Sender N24Doku und HGTV in Full-HD verfügbar. Bislang sendeten die beiden Programme bei Zattoo nur in Standard Definition (SD). Die Zahl der Full-HD-Programme bei Zattoo steigt damit von 42 auf 44 Sender an.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Sender „N24Doku“ ist ein Ableger des Fernsehsenders WELT (Axel Springer) und strahlt Dokumentarfilme und Reportagen im frei empfangbaren Fernsehen aus. Das Programm ging am 17. September 2016 auf Sendung.

HGTV“ steht für Home and Garden Television und ging am 6. Juni 2019 in Deutschland auf Sendung. Im Programm laufen überwiegend amerikanische DIY- und Einrichtungsshows mit deutscher Sycronisation. Das FTA-Programm gehört zur Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG, die auch die Programme Eurosport, TLC und DMAX verbreiten. Lange Zeit war HGTV in Deutschland nur über Joyn PLUS+ in HD-Qualität streambar. Die Marke HGTV gelangte erst vor Kurzem in den Besitz von Discovery. Sie wurde im Zuge der Übernahme von Scripps Networks Interactive durch Discovery erworben.

Das Full-HD-Abo beim Streaming-Dienst Zattoo kostet 13,99 € im Monat und ist monatlich kündbar.

Markus
Ich streame, wann immer ich kann und Zeit dafür habe. Serien, Filme, Dokumentationen über den Fire TV Stick oder Google Chromecast. Ein Horizon Receiver und eine Dreambox gehören ebenso zu meiner Multimedia-Ausstattung.