Zattoo Schweiz in Deutschland – wie funktioniert das?

In der Schweiz wurden nicht nur das Taschenmesser und die Alufolie erfunden, auch der Streaming-Dienst Zattoo wurde in der Schweiz gegründet und exportierte sein TV-Streaming-Konzept zuerst nach Deutschland und später auch nach Österreich. Während das deutsche Zattoo durch seine vielen regionalen und lokalen Angebote überzeugt, besticht das Schweizer Zattoo durch internationale Sender wie BBC One, ORF 1 und natürlich das Schweizer Fernsehen selbst. Lässt sich Zattoo Schweiz auch in Deutschland nutzen? Ich kläre auf!

Ich benutze Zattoo jetzt schon eine Weile, wenn es darum geht, im Internet TV zu schauen. Es ist einfach zu bedienen, vor allem wenn man viel unterwegs ist, und es ist eine tolle Möglichkeit, Sendungen zeitversetzt zu sehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass man den Anfang verpassen könnte. Ihr könnt nicht nur live fernsehen, sondern auch eure Lieblingssendungen und Filme auf Abruf streamen!

Zattoo Deutschland vs. Zattoo Schweiz

Senderangebot

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Zattoo Deutschland und Zattoo Schweiz ist die Anzahl der TV-Sender. Weil in der Schweiz ein anderes Urheber- und Medienrecht gilt, können dort Sender wie BBC Four, Channel 5, Rai 2 und France 2 im Kabelnetz und über Internet-Stream verbreitet werden. In Deutschland fehlt es Zattoo an den rechtlichen Voraussetzungen, um diese Programme im Senderportfolio aufzunehmen.

Schweizer Zattoo Sender
Das Senderangebot ist in der Schweiz internationaler: Alle wichtigen britischen, italienischen, französischen, deutschen und österreichischen Sender werden eingespeist.

Nicht jedem von euch wird die Senderauswahl bei Zattoo Schweiz passen. Gegenüber der deutschen Variante fehlen nämlich Programme wie MDR Thüringen, rbb Brandenburg oder NDR Hamburg. Auch private Regionalsender wie München TV, NRWision und a.tv werden von Zattoo Schweiz nicht verbreitet.

Funktionsumfang und Pakete

Funktionen wie gleichzeitiges Streamen, zeitversetztes Fernsehen und die Verfügbarkeit auf mobilen Endgeräten und connected TVs (u.a. Zattoo auf dem Fire TV) unterscheiden sich nicht in den Ländervarianten. Auch das Look & Feel ist bei Zattoo unabhängig vom Land gleich.

Einen wesentlichen Unterschied gibt es bei Zattoo Free: Hier könnt ihr in der Schweiz alle Sender kostenlos und werbefinanziert schauen, während bei Zattoo Free in Deutschland Programme wie RTL, Sat.1 und kabeleins fehlen.

Einen Überblick, wie sich Zattoo Ultimate unterscheiden, bekommt ihr hier:

KriteriumZattoo Ultimate DeutschlandZattoo Ultimate Schweiz
Anzahl TV-Sender115257
– davon Full-HD4672
– davon in HD4492
RTL, ProSieben, Sat.1, Comedy Central, Pro7 MAXXjaja mit Schweizer Werbung
alle Programme von ARD&ZDFjanein
deutsche Regionalsender, z.B. Saarland Fernsehen 1janein
BBC One, Channel 4, ORF 1, M6, Rai1, Italia 1, RTL 102.5neinja
Sendungen aufnehmen100 St.2.000 St.
7 Tage Replay & Live Pausejaja
4 Gleichzeitige
Streams
jaja
VPN für Streaming in Deutschlandnicht erforderlicherforderlich
Kosten13,99 € / Monatca. 18 € (20 CHF) /
pro Monat
Testmonatkostenlos testenkostenlos testen
Zattoo Deutschland und Zattoo Schweiz im Vergleich

So könnt ihr Zattoo Schweiz in Deutschland streamen

Einrichtung eines VPN

Die Buchstaben VPN stehen für “Virtual Private Network” – einer Möglichkeit, eine geschützte Netzwerkverbindung unter Nutzung öffentlicher Netzwerke aufzubauen. VPNs verschlüsseln euren Internetverkehr und verschleiern dabei eure Online-Identität. Damit erschwert ihr es Dritten, eure Spuren im Internet zu verfolgen und Daten zu stehlen.

Ein VPN verbirgt eure IP-Adresse, indem die VPN-Software die Internetverbindung über einen speziell konfigurierten Remote-Server umleitet, der von einem VPN-Anbieter betrieben wird.

VPN Verschlüsselung
Mit einem VPN verschlüsselt ihr eure Datenverbindung. Dabei könnt ihr auswählen, in welchem Land der Server steht.

Nach der Installation der VPN-Software könnt ihr auswählen, in welchem Land der Server steht und damit die IP-Adresse beeinflussen. Wenn ihr mit einem VPN online surft, wird der VPN-Server zum Ursprung eurer Daten. Habt ihr euch zu einem Schweizer Server verbunden, erhaltet ihr damit eine Schweizer IP-Adresse. Besucht ihr dann die Website von Zattoo, werdet ihr auf das Schweizer Angebot umgeleitet. Hier könnt ihr euch bei Zattoo registrieren und einen Schweizer Account anlegen.

VPN auf Fire TV oder Chromecast mit Google TV installieren

Damit ihr Zattoo Schweiz in Deutschland streamen könnt, müsst ihr einen VPN-Tunnel auf dem Fire TV oder Google Chromecast mit Google TV einrichten. Am einfachsten funktioniert dies über die entsprechende Software des VPN-Anbieters. In meinem Versuch klappte das Streamen von Zattoo sowohl mit NordVPN, als auch mit IvacyVPN. Beide Anbieter habe eine App für den Fire TV Stick und dem Google Chromecast mit Google TV.

Nach Installation der VPN-App und Eingabe der Zugangsdaten, startet ihr die Zattoo-App, um nach Eingabe eurer Zugangsdaten das Schweizer Programmangebot aufzurufen.

KriteriumNordVPNIvacyVPN
Anzahl Server5.4153.455
Anzahl Länder5951
App für Fire TVjaja
Kostenab 2,97 € mtl.ab 2,45 € mtl.
Zum AnbieterNordVPNIvacyVPN
VPN-Anbieter für Zattoo im Vergleich
VPN Anbieter Ivacy
VPN-Anbieter “Ivacy” auf dem Fire TV

Schritt für Schritt-Anleitung

Benötigte Zeit: 10 Minuten.

In dieser Anleitung erfahrt ihr, wie ihr Zattoo Schweiz in Deutschland streamen könnt

  1. VPN-Anbieter abonnieren

    Abonniert einen VPN-Dienst. Diese bieten euch auch einen kostenlosen Testzugang an, damit ihr euch von der Qualität überzeugen könnt. In meinem Test funktionierte Zattoo mit NordVPN und IvacyVPN

  2. Verschlüsselte Verbindung über VPN Dienst aufbauen

    Installiert und startet die VPN-Software auf einem PC oder Mac und startet die Anwendung. Wählt einen Server, der in der Schweiz (Switzerland) steht und startet eine verschlüsselte Verbindung.

  3. Registriert euch auf der Website von Zattoo

    Wenn ihr alles richtig gemacht habt, gelangt ihr nun zum Schweizer Angebot von Zattoo. Registriert euch mit einer Mail-Adresse und Passwort bei Zattoo. Um alle Funktionen zu testen, könnt ihr einen Testmonat für Zattoo Ultimate oder Zattoo Premium abschließen.

  4. Installiert die VPN-App auf dem Fire TV oder Google Chromecast

    VPN-Anbieter wie NordVPN, hide.me oder IvacyVPN bieten eine App für Smart TV Sticks an. Installiert diese und gebt eure Zugangsdaten ein. Verbindet euch mit einem Schweizer Server.

  5. Startet die Zattoo App

    Startet die Zattoo-App auf dem Stick und gebt eure Zugangsdaten ein. Ihr könnt nun das Schweizer TV-Angebot nutzen. Bitte beachtet die rechtliche Einschätzung zur Legalität.

Legale Einschätzung

Wie ihr seht, ist es technisch kein Problem, Zattoo Schweiz in Deutschland zu nutzen. Aus rechtlicher Sicht ist Nutzung allerdings untersagt. In den Nutzungsbedingungen befindet sich eine Klausel, die es dem Nutzer untersagt, die Geo-Filterung mittels technischer Maßnahmen zu umgehen:

Zattoo nutzt technische Maßnahmen zur regionalen Einschränkung der Dienste (Geo-Filterung). Der Nutzer verpflichtet sich, die von Zattoo hierfür eingesetzten technischen Maßnahmen nicht zu umgehen. Zugleich verpflichtet sich der Nutzer, Zugangskontrollsysteme zu kostenpflichtigen Inhalten nicht zu umgehen und/oder andere Maßnahmen zu ergreifen, um Zattoo oder Inhalte auf Zattoo unberechtigt zu nutzen.

Nutzer, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, können von Zattoo ausgeschlossen werden. Zudem könnte nach deutschem Recht eine Urheberrechtsverletzung in Form einer illegalen Umgehung einer wirksamen technischen Schutzmaßnahme im Sinne des § 95a Abs. 2 Satz 1 UrhG vorliegen:

Technische Maßnahmen im Sinne dieses Gesetzes sind Technologien, Vorrichtungen und Bestandteile, die im normalen Betrieb dazu bestimmt sind, geschützte Werke oder andere nach diesem Gesetz geschützte Schutzgegenstände betreffende Handlungen, die vom Rechtsinhaber nicht genehmigt sind, zu verhindern oder einzuschränken. Technische Maßnahmen sind wirksam, soweit durch sie die Nutzung eines geschützten Werkes oder eines anderen nach diesem Gesetz geschützten Schutzgegenstandes von dem Rechtsinhaber durch eine Zugangskontrolle, einen Schutzmechanismus wie Verschlüsselung, Verzerrung oder sonstige Umwandlung oder einen Mechanismus zur Kontrolle der Vervielfältigung, die die Erreichung des Schutzziels sicherstellen, unter Kontrolle gehalten wird.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)

Es ist noch kein Fall bekannt, bei dem Zattoo rechtlich gegen Nutzer vorgegangen ist, die das Geo-Blocking umgangen haben. Daher gehen Streaming-Dienste wie Zattoo dazu über, bestimmte IP-Adressen, die einem VPN oder Proxy zugeordnet werden können, zu blockieren (Blacklist). Häufig erscheint auch der Hinweis, dass die IP-Adresse zu häufig gewechselt wurde.

Hinweis: Die mit Stern (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.

Fandet ihr den Beitrag nützlich?