Smart TV Stick

Smart TV Stick – Was ist das?

Moderne Fernseher, sogenannte “Smart TVs” sind mit einer Oberfläche für Apps ausgestattet, die verschiedensten Multimedia- Inhalte über eine Internetverbindung wiedergeben können. Zu den bekannten Betriebssystem gehören Samsung Tizen, HBBTV, Android TV und LG WebOS. Doch die Fernseher haben einen Nachteil: Ein paar Jahre später werden die Apps nicht mehr aktualisiert und das Fernseherlebnis schwindet. Abhilfe schafft ein sogenannter Smart TV Stick. Er wird am HDMI des Fernsehers eingesteckt und rüstet den Fernseher auf eine moderne Smart TV-Oberfläche nach. Auf dieser Seite erfahrt ihr, welche Smart TV Sticks es gibt und welche Anwendungen ihr streamen könnt.

Streaming-Devices

Damit ihr euren Fernseher aufrüsten könnt, benötigt ihr einen TV-Streaming-Stick oder eine TV-Streaming-Box. Zu den bekanntesten Sticks gehört der Fire TV Stick von Amazon. Doch auch Google hat mit dem Chromecast eine gute Alternative im Angebot. Apple-Liebhaber greifen am besten zum Apple TV.

Fire TV

Amazons Antwort auf einen kleinen HDMI-Stick, der jeden Fernseher in einen Smart-TV umwandelt, nennt sich Fire TV. Über das Internet empfängt er Fernsehsender, Filme, Sport und Serien. Über Apps wie Zattoo, YouTube, Amazon Prime Video oder Spotify könnt ihr kostenlose, gekaufte oder abonnierte Inhalte auf dem Fernseher abspielen. Den Fire TV gibt es bereits in mehreren Generationen udn gehört zu den beliebtesten Smart TV Sticks weltweit.

Fire-TV

Apple TV

Das Apple TV ist eine Set-Top-Box – ein kleiner Receiver, den ihr per HDMI-Kabel an euren Fernseher anschließen könnt. Über die Oberfläche des Apple TV habt ihr Zugriff auf Apps wie Apple TV+, Sky, Disney+, Netflix und DAZN. Außerdem könnt ihr mit Apple TV Filme, Videos und Musik via AirPlay von eurem iPhone, iPad oder Mac auf Ihren Fernseher streamen und auf eure Fotos und Videos in der iCloud zugreifen. Auch gekaufte Filme und Musik aus iTunes können über den Apple TV auf dem TV abgespielt werden.

Apple-TV

Google Chromecast

Googles Pendant zum Fire TV Stick nennt sich Chromecast. Für das streamen braucht ihr allerdings ein Smartphone oder Laptop, mit dem ihr die Inhalte auf den TV castet. Sportevents, Filme, Musik, Serien und Fotos werden über Cast-fähige Apps von Anbietern wie DAZN, Radioplayer, Zattoo, Google Filme, Rakuten oder YouTube Music zur Verfügung gestellt. In der App wählt ihr das Cast-Symbol aus, um die Übertragung an den Fernseher zu aktivieren.

Google-Chromecast-TV-Stick
TVNOW Wirecard
Google-Chromecast-mit-Google-TV-2

Der neue Google Chromecast mit Google TV

Der neue Google Chromecast mit Google TV wird mit einer Fernbedienung geliefert, mit der ihr direkt auf die neue Google TV-Plattform zugreifen könnt. Dort seht ihr nicht nur alle Google TV Apps, sondern bekommt auch Empfehlungen für Filme und Serien, bei den Streaming-Diensten, die ihr abonniert habt.

Streaming-News

Zattoo Green Streaming

Zattoo pflanzt Baum für Gratismonat

Für alle von euch, die diese Woche einen kostenlosen Probemonat für Zattoo Ulimate oder Zattoo Premium abschließen, pflanzt Zattoo einen Baum in Mexico. Die Aktion läuft in Kooperation mit Plant-for-the-Planet, einer Stiftung, die von dem damals neunjährigen Schüler Felix Finkbeiner…

Streaming-Anbieter

Wenn ihr euren HDMI-Stick mit dem Fernseher verbunden habt, könnt ihr sofort los streamen. Zahlreiche Anbieter wie Joyn und Zattoo bieten euch kostenlos zahlreiche Inhalte an. In der Rubrik “Streaming-Anbieter” stellen wir euch Streaming-Dienste vor, informieren euch über Kosten, Laufzeiten, Inhalte und die Verfügbarkeit auf den Endgeräten.

Amazon Prime Video

Als Prime-Mitglieder könnt ihr Prime Video über die Prime Video App, verfügbar u.a. auf zahlreichen Smart TVs, darunter Modelle von Samsung und LG sowie mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV, PlayStation, Sky Q und Sky Ticket TV Stick und online sehen. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis nutzen.

Amazon-Prime-Video

Joyn

Joyn möchte Fernsehen für euch besser machen. Mit Joyn könnt ihr über TV-Sender und Videos kostenlos schauen – wann und wo ihr wollt. Es gibt jede Menge Live-Sender und eine Mediathek, mit der ihr Sendungen und Serien von Discovery, ProSiebenSat.1, MTV und weiteren Content Partnern streamen könnt. Spannend sind die Originals und Exclusives, also Serien, die ihr nur auf Joyn schauen könnt; dazu Previews und vieles mehr.

Joyn

Zattoo

Fernsehen ohne Receiver, Kabelsalat, Satellitenschüssel oder feste Sendezeiten: Zattoo bietet als Erster weltweit Fernsehen über das Internet. Mehr als 100 Kanäle davon über 45 in Full-HD-Qualität. Fernsehen, dann wenn es passt. Mit Zattoo braucht ihr nicht mehr als eine Internetverbindung und einen Bildschirm: TV-Gerät, Streamingplayer, Computer, Tablet oder Smartphone. Und es gibt keine komplizierten Verträge: Zattoo könnt ihr umsonst schauen, dann aber mit Werbung, oder ihr bucht ein Abo mit mehr Möglichkeiten, aber ohne lange Laufzeiten – flexibel und fair. 30 Tage könnt ihr den TV-Dienst kostenlos ausprobieren.

Zattoo

waipu.tv

Das Münchner Unternehmen, EXARING AG, hat 2016 das Next-Generation-IPTV „waipu.tv“ auf den deutschen Markt gebracht. waipu.tv ist heute Marktführer für IPTV aus dem Internet. Mit waipu.tv verschwindet die Set-Top-Box aus dem Wohnzimmer, da es auf den Geräten im WLAN kabellos empfangen werden kann – auch auf mehreren Geräten gleichzeitig. Wenn ihr waipu.tv testen wollt, steht euch das steht das Perfect Plus-Paket für einen Monat kostenfrei zur Verfügung.

waipu-tv

TVNOW

TVNOW ist der Streamingdienst der Mediengruppe RTL Deutschland und der mit Abstand stärkste Streamingdienst im deutschen Markt. Der Dienst bietet euch rund 50.000 Programmstunden verschiedener Genres und damit das größte Programmpaket der deutschen Streaminglandschaft. Vielfalt wird dabei großgeschrieben! Neben zahlreichen TV-Highlights aus Inhalten des eigenen Senderportfolios, bietet euch TVNOW zusätzlich auch ein breit gefächertes Angebot an exklusiven Inhalten: von und für TVNOW produzierte Originals aus dem Show-, Real Life- und Comedy-Segment, Dokumentationen und Fiction. 

TVNOW

DAZN

Wenn ihr auf Live-Events im Sport steht, kommt ihr am Sport-Streaming-Dienst DAZN eigentlich nicht vorbei. Erst recht nicht mit den günstigen Bezahlmodellen, die der Streamingdienst Interessenten anbietet. Aber bevor DAZN von seinen Kunden im Gegenzug für Leistung Geld verlangt, hat jeder die Möglichkeit, das komplette Angebot 30 Tage lang ohne Abo und absolut gratis zu testen. 

DAZN

Sky Ticket

Der Streaming-Dienst Sky Ticket ermöglicht euch den einfachen und sofortigen Zugang zum Programm von Sky, ohne langfristiges Abo. Ihr könnt mit Sky Ticket jederzeit und überall unbegrenzt Serien, Filme und Live-Sport von Sky schauen. Alles was ihr dafür braucht ist ein internetfähiges Gerät – ein Receiver ist nicht notwendig. Einfach online euer Ticket buchen und sofort auf dem Gerät eurer Wahl los streamen. Sky Ticket ist jederzeit kündbar, ihr bleibt also absolut flexibel.

Sky Ticket

Ratgeber