4k Streaming Bandbreite

4k streaming bandbreite

Schnelles Internet ist Voraussetzung für 4k Streaming. Doch welche Bandbreite reicht aus, um Filme in Ultra HD zu streamen? Die Anbieter empfehlen eine 4K Streaming Bandbreite von mindestens 15 – 25 Mbit/s.

Mindestbandbreiten Streamingdienste

Netflix

Netflix empfiehlt seinen Kunden eine Bandbreite von 25 Mbit/s (Megabits pro Sekunde) für die beste Leistung, wenn Inhalte in 4K HDR gestreamt werden.

Amazon

Amazon Video empfiehlt ein Minimum von 15 Mbit/s für 4K HDR Inhalte.

YouTube

Für die UHD-Wiedergabe von YouTube Videis ist eine schnellere Internetverbindung als bei HD- oder SD-Videos erforderlich, da von YouTube bedeutend mehr Daten gestreamt werden. Für das Streamen von UHD-Titeln ist eine kontinuierliche Downloadgeschwindigkeit von mindestens 15 Mbit/s erforderlich. Ohne eine starke Bandbreite wird der Film in HD- oder SD-Qualität abgespielt.

Geschwindigkeit testen

Die Geschwindigkeit eures Internets hängt vor allem von der gebuchten Geschwindigkeit des Tarifs ab. Aber Achtung! Die Provider geben immer nur die Maximalgeschwindigkeit an, die aber aus verschiedenen Gründen nicht immer erreicht wird. Um also über seine Internetbandbreite informiert zu sein, sollte man einen Speedtests in regelmäßigen Abständen durchführen.

Um zu messen, ob die 4K Streaming Bandbreite ausreicht, kannst Du deine Internetgeschwindigkeit bei verschiedenen Anbietern messen. Netflix selbst bietet mit der Website FAST.com die Bandbreitenmessung an. Dazu nimmt der Dienst eine Reihe von Downloads und Uploads von und auf die Netflix-Server vor und berechnet die mögliche Maximalgeschwindigkeit. FAST.com kann die Internetgeschwindigkeit weltweit auf beliebigen Geräten (Smartphone, Laptop, Smart-TV mit Browser) testen. Für UHD Streaming sollten hier mindestens 25 Mbps erreicht werden.

Unterschied HD zu UHD

Was ist HD?

HD (High Definition) bezieht sich auf Videos in einer höheren Qualität als SD (Standard Definition). HD bedeutet, dass die vertikale Auflösung eines Videos 720 oder 1080 Zeilen beträgt („720p“ oder „1080p“). Bei SD dagegen beträgt die vertikale Auflösung 360 oder 480 Zeilen, womit HD ein schärferes Bild bietet als SD.

Was ist UHD?

4K UHD (Ultra High Definition) bezieht sich auf Videos in einer höheren Qualität als HD. UHD bedeutet, dass die vertikale Auflösung eines Videos 2160 oder 3840 Zeilen beträgt. Bei HD dagegen beträgt die vertikale Auflösung 720 oder 1080 Zeilen, womit UHD ein schärferes Bild bietet als HD.

Die mit Stern (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.

Ich streame, wann immer ich kann und Zeit dafür habe. Serien, Filme, Dokumentationen über den Fire TV Stick oder Google Chromecast. Ein Horizon Receiver und eine Dreambox gehören ebenso zu meiner Multimedia-Ausstattung.
Die mobile Version verlassen