RTL auf Fire TV Stick kostenlos sehen

RTL auf dem Fire TV Stick kostenlos sehen?

Mit Streaming Sticks wie dem Amazon Fire TV holt man sich Live-Fernsehen über das Internet auf den großen Fernseher. Um Sendungen von RTL auf dem Fire TV Stick kostenlos sehen zu können, benötigt man die passende Streaming-App. Beliebt ist zum Beispiel die unterhaltsame RTL-Sendung „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Doch kann man die RTL Sendung auf dem Fire TV Stick kostenlos sehen?

Dauerhaft gratis? Das ist nicht möglich – man benötigt ein Abonnement. Es gibt jedoch kostenlose Probeabos, mit denen du eine Zeit lang RTL auf dem Stick von Amazon schauen kannst.

TVNOW bietet alle RTL-Sender in einer App

TVNOW Free

Bei TVNOW kannst du die Programm-Highlights der RTL-Group mindestens sieben Tage nach TV-Ausstrahlung online kostenlos anschauen. Im TVNOW Free Paket siehst du Serien, Shows, Magazine, Nachrichten und Dokumentationen aus den RTL-Programmen: RTL Televison, VOX, RTLZWEI, NITRO, SUPER RTL und n-tv. Inhalte werden in der Gratis-Variante jedoch nur in SD-Qualität wiedergegeben.

Auf dem Fire TV Stick steht die Free-Variante von TVNOW nicht zur Verfügung. TVNOW Free gibt es nur auf dem Desktop-Browser.

TVNOW Premium / Premium Plus

Um RTL auf dem Fire TV Stick von Amazon schauen zu können, benötigst du TVNOW Premium. Die Premium-Version von TV NOW hält mehr als 500 Formate bereit. Spannende Serien, Filme und Dokumentationen stehen in der App für Amazons Fire TV Stick kostenlos bereit. 30 Tage lang kann man die App kostenlos testen.

Nach Genre und Sender sortiert können die RTL-Sendungen in der TVNOW App gefunden werden.

Nur mit TVNOW Premium ist es möglich, den Live-Stream von RTL Television und den folgenden Fernsehsendern hochauflösend zu empfangen.

  • RTL HD
  • VOX HD
  • VOXup HD
  • RTLZWEI HD
  • NITROHD
  • n-tv HD
  • RTLplus HD
  • SUPER RTL HD
  • TOGGO plus HD
  • NOW! HD
  • RTL CRIME HD
  • RTL PASSION HD
  • RTL living HD
  • GEO Television HD

Darüber hinaus stehen den Premium-Kunden exklusive Inhalte zur Verfügung. Ausgewählte Folgen und Staffeln werden in der TV Now App für den Fire TV sogar schon vor der TV-Ausstrahlung veröffentlicht (z.B. GZSZ). Aber auch nach der TV-Ausstrahlung stehen die Inhalte On-Demand und in voller Länge zum Abruf bereit. Auch ältere Staffeln werden zum Ansehen angeboten. Während sich das Gratis-Angebot von RTL / TVNOW mit Werbeunterbrechungen finanziert, wird bei TVNOW Premium maximal ein Werbespot vor Beginn der Sendung eingeblendet. Völlig werbefrei könnt ihr TVNOW mit dem neuen Angebot „Premium Plus“ nutzen.

Über 13 Live-Sender lassen sich gegen 4,99 Euro/Monat in HD über TVNOW Premium auf dem Fire TV Stick sehen.

Wenn du die kostenlose Testphase nicht mindestens einen Tag vor Ablauf der 30 Tage kündigst, verlängert sich dein Abonnement des RTL-Streaming-Dienstes für einen Betrag von 4,99 Euro um einen weiteren Monat.

Temporär über die Website kostenlos

Die Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Auswirkungen und Maßnahmen beschäftigt die Menschen gerade deutschlandweit. Die Mediengruppe RTL hat darauf in den vergangenen Wochen bereits mit zahlreichen Sondersendungen reagiert – mit großer Resonanz: Allein bei TVNOW haben sich die Abrufe von „RTL aktuell“ im Vergleich zur Vorwoche verdoppelt und die Nutzung der ntv-Inhalte hat seit dem 13.3. im Vergleich zum Vormonat um ganze 71 Prozent zugenommen. Um auf dieses gesteigerte Informationsbedürfnis seitens der Bevölkerung einzugehen, stellt der Streamingdienst seinen Usern ab sofort die Livestreams der linearen Sender der Mediengruppe RTL kostenlos zur Verfügung.

Die Sonderaktion endete im Juni 2020 und war für alle registrierten FREE-User über den Web-Desktop und das mobile Web nutzbar. Das Angebot umfasste zehn der insgesamt 14 linearen Sender der Mediengruppe RTL (RTL, ntv, VOX, RTLZwei, NITRO, RTLplus, VOXup, SUPER RTL, Toggo Plus und NOW! – ausgenommen waren die Pay-Angebote RTL Crime, Passion, Living und GEO). Somit hatten die User auch im FREE-Bereich die Möglichkeit, live auf das umfangreiche Unterhaltungsangebot der Mediengruppe RTL zuzugreifen. Denn auch diese Programme werden – neben den Informationssendungen – aktuell stark genutzt. Die Nutzung aller Livestreams ist normalerweise ausschließlich den TVNOW-Premium-Kunden vorbehalten.

RTL auf Fire TV Stick kostenlos sehen – die Alternativen

Ursprünglich war es möglich, den RTL-Live Stream kostenfrei über den Silk- oder Firefox-Browser für Fire-TV zu schauen. Das wurde jedoch unterbunden, so dass es derzeit nicht möglich ist, das Live-Programm RTL über Fire TV Stick kostenlos zu sehen. 

Waipu TV 

Bei Waipu.TV findet ihr nicht nur die Streams der RTL-Gruppe, sondern insgesamt über 100 Kanäle. Wie auch bei TVNOW kann das Angebot kostenlos für einen Monat getestet werden und steht dann ab 5,99 Euro pro Monat auf dem Fire TV Stick bereit. 

Über Waipu.TV können die RTL-Sender ab 4,99 Euro/Monat wiedergegeben werden. Allerdings nur in SD-Qualität.

Im Gegensatz zur TVNOW-App habt ihr zwar ein umfangreiches Angebot an Live-Sendern und die RTL-Sender werden seit 01. Juli 2020 auch in HD-Qualität angeboten. Es fehlen aber die Pay-TV-Sender RTL CRIME HD, RTL PASSION HD, RTL Living HD und GEO Television HD. Außerdem müsst ihr auf die On-Demand-Inhalte von RTL verzichten.

Zattoo 

Auch über Zattoo lässt sich RTL auf Fire TV Stick sehen. In der kostenlosen Variante „Zattoo Free“ fehlen die RTL-Sender jedoch. Ihr benötigt das Zattoo Premium oder Ultimate-Abo, welches ab 9,99 € mtl. erhältlich ist und einen Monat gratis getestet werden kann. Nach Ablauf des kostenlosen Testmonats stehen hier, neben über 100 weiteren Programmen, auch die Sender der RTL-Gruppe zur Verfügung.

Wie auch bei Waipu.TV fehlen die On-Demand-Inhalte und Pay-TV-Programme von RTL. Dafür werden die RTL-Programme bei Zattoo in HDTV übertragen. Die bessere Übertragungsqualität hat mit 9,99 Euro pro Monat zwar seinen Preis, dafür bekommt ihr aber auch die TV-Sender von ProSiebenSat.1 (Pro 7, kabeleins, Sat.1, usw.) in HD-Qualität. 

Wer die RTL-Sender dagegen in Full-HD sehen will, muss das 13,99 Euro teure Zattoo-Ultimate-Paket abonnieren. Dafür wirbt Zattoo damit, die beste Bildqualität aller am Markt agierenden Streaming-Anbieter anzubieten.

Für 9,90 Euro kann man bei Zattoo RTL in HD-Qualität sehen.

MagentaTV

Die Antwort der Deutschen Telekom auf Waipu.TV und Zattoo heißt MagentaTV. Für 7,95 Euro bekommt man hier ebenfalls den Live-Stream von RTL, sogar in HD-Qualität. 

Dabei ist die Amazon Fire TV Bildqualität abhängig von der Generation des Smart-TV-Sticks. Während in der 2015 erschienenen ersten Generationen die maximale Auflösung 1080p, 60fps beträgt, wird in der 2018 erschienenen Version (Fire TV Stick 4k) eine Auflösung von 2160p, 60fps in HDR10 und Dolby Digital unterstützt. Allerdings steht RTL HD ohnehin nur in einer Auflösung von 1920 × 1080 (1080p) zur Verfügung – diese wird bereits vom Stick der ersten Generation unterstützt.

Mit der Restart-Funktion kann man bei MagentaTV das laufende Programm von vorne anschauen. Die Pause-Taste startet den Timeshift – das Programm wird jederzeit angehalten und später weitergestreamt. 

Ein weiterer Vorteil: Ausgewählte RTL-Sendungen sind in der “Megathek” verfügbar. Wer sich für die Pay-TV-Sender von RTL interessiert, kann diese über die “zubuchbaren Optionen” dazu bestellen. Das TV Paket Film beinhaltet den Sender RTL Crime und kostet noch einmal 6,95 Euro.

RTL auf Fire TV Stick – Dienste im Vergleich

TV-Streaming-DiensteTVNOW Premium Waipu TV Zattoo Premium / Ultimate
RTL-Live-SenderRTL, VOX, RTLZWEI, NITRO, n-tv , RTLplus, SUPER RTL, TOGGO plus, NOW!, RTL CRIME, RTL PASSION, RTL living HD, GEO Television, VOXup RTL, VOX, RTLZWEI, NITRO, n-tv, RTLplus, SUPER RTL, TOGGO plus, VOXup RTL, VOX, RTLZWEI, NITRO, n-tv, RTLplus, SUPER RTL, TOGGO plus, VOXup
AuflösungFull-HDHDHD / Full-HD
RTL-On-Demandüber 500 Formate vor und nach Ausstrahlung im TVneinnein
Restart TVneinjaja
Kosten4,99 Euro / Monat5,99 Euro / MonatPremium: 9,99 Euro mtl.
Ultimate: 13,99 Euro / mtl.
Probemonatkostenloskostenloskostenlos
Linktvnow.dewaipu.tvzattoo.com
Vergleich verschiedener Streaming-Anbieter

Die mit Stern (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.

Ich streame, wann immer ich kann und Zeit dafür habe. Serien, Filme, Dokumentationen über den Fire TV Stick oder Google Chromecast. Ein Horizon Receiver und eine Dreambox gehören ebenso zu meiner Multimedia-Ausstattung.
Die mobile Version verlassen