Vorgestellt: Apple TV 4K

Mit Apple TV 4K könnt ihr Filme, Serien und Live-Sport in 4K-Qualität mit HDR und mit Dolby Atmos-Ton genießen. Inhalte von ARD, Disney+, Sky, Amazon Prime Video und Netflix sowie auch Apple Originals könnt ihr über den Apple TV+ einfach streamen. Was die Set-Top-Box ausmacht und was andere TV-Sticks besser können, erfahrt ihr hier.

Langfristige Update-Politik

Das Apple TV 4K gilt mit einem Preis von 200 € zu den teuersten Streaming-Boxen am Markt. Dabei könnt ihr euch auf die ordentliche AirPlay- und HomeKit-Integration verlassen und den Abo-Service für Games, Apple Arcade, nutzen.

Außerdem versorgt Apple seine Produkte immer wieder mit Updates. Das jüngste Update auf die Firmware tvOS 14 erlaubt euch beispielsweise, dass ihr gleich zwei Paar AirPods oder kompatible Beats-Produkte verbinden könnt, um gleiche Inhalte bei unterschiedlicher Lautstärke zu schauen. Mit der Bild-In-Bild-Funktion, die jetzt auch Drittanbieter-Apps unterstützt könnt ihr Filme ansehen und gleichzeitig die neuesten Sportergebnisse im Auge behalten. 

Auch in Sachen Gaming hat sich auf dem Apple TV 4K etwas getan: So gibt es jetzt einen Mehrbenutzermodus für Spiele. Außerdem unterstützt Apple TV nun noch mehr Controller, z. B. Xbox Elite Wireless Controller Series 2 und Xbox Adaptive Controller.

Apple TV 4K (32GB)
  • 4K High Dynamic Range (Dolby Vision und HDR10) für beeindruckende Bildqualität
  • Dolby Atmos für dreidimensionalen, raumfüllenden Sound
  • A10X Fusion Chip für ultraschnelle Grafik und Leistung
  • Suchen per Stimme mit der Siri Remote Fernbedienung
  • AirPlay nutzen, um Fotos und Videos von deinem iPhone oder iPad auf dem Fernseher anzusehen

Seit der 5. Generation des Apple TV 4K unterstützt die Set-Top-Box 4K und High Dynamic Range (HDR) für gestochen scharfe Bildern und lebensechten Farben. Mit einem Update wurden auch Verbesserungen beim Ton herbeigeführt: Mit Apple TV 4K und einem Dolby Atmos-kompatiblen Soundsystem könnt ihr nun in dreidimensionalen Sound eintauchen.

Apple TV 4K 5. Generation
Die Apple TV 4K 5. Generation ist mit 4K HDR-Unterstützung ausgestattet

Auch die Fire TV Produkte werden regelmäßig mit Updates versorgt. Diese merzen aber vor allem Fehler aus und verbessern die Stabilität. Auf wirklich neue Features, wie sie beim Apple TV 4K mit Versionssprüngen vorzufinden sind, müsst ihr bislang verzichten.

Apps

Wie auch bei den Android-Mitbewerbern könnt ihr auf der Set-Top-Box eine Menge an Apps installieren. Dazu gehören Netflix, Amazon Prime Video, Joyn, DAZN, YouTube, TVNOW, ZDF Mediathek, Zattoo und Disney Plus. Als Sky Abonnent findet ihr im Apple Store auch Apps für Sky Q und Sky Ticket, diese würdet ihr zur Zeit für Android TV und Fire TV vergeblich suchen. Ansonsten ist das Angebot vergleichbar, wie ihr an der folgenden Liste sehen könnt.

Die beliebtesten kostenlosen Apps für Apple TV 4K:

  • Amazon Music: Songs & Podcasts
  • Amazon Prime Video
  • ARD Mediathek
  • ARTE.tv
  • DAZN: Live Sports Streaming
  • Disney+
  • Gymondo: Fitness & Yoga
  • Joyn | deine Streaming App
  • Netflix
  • ntv Nachrichten
  • ProSieben – Live TV, Mediathek
  • radio.de – Radio und Podcast
  • SAT.1 – Live TV und Mediathek
  • Sky Q
  • Sky Ticket
  • Spotify: Music and podcasts
  • tagesschau – Nachrichten
  • TVNOW PREMIUM
  • Twitch: Live Game Streaming
  • Vodafone GigaTV
  • waipu.tv – Live TV Streaming
  • WELT Nachrichtensender
  • YouTube
  • Zattoo – TV Streaming
  • ZDFmediathek
Apple TV 4K (64GB)
  • 4K High Dynamic Range (Dolby Vision und HDR10) für beeindruckende Bildqualität
  • Dolby Atmos für dreidimensionalen, raumfüllenden Sound
  • A10X Fusion Chip für ultraschnelle Grafik und Leistung
  • Suchen per Stimme mit der Siri Remote Fernbedienung
  • AirPlay nutzen, um Fotos und Videos von deinem iPhone oder iPad auf dem Fernseher anzusehen

Spezifikationen

Apple TV 4K (5. Generation)
Maße und Gewicht35 mm x 35 mm x 98 mm, 425 Gramm
Kapazität32 oder 64 GB
Siri RemoteBluetooth 4.0, Infrarotsender, Beschleunigungs­sensor und 3-Achsen Gyrosensor, Lightning Connector zum Aufladen, Wiederaufladbare Batterie, Aufladen über USB Anschluss     
Anschlüsse / SchnittstellenHDMI 2.0a, 802.11ac WLAN mit MIMO; simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz), Gigabit-Ethernet, Bluetooth 5.0, Infrarotempfänger, Integriertes Netzteil
ProzessorA10X Fusion Chip mit 64‑Bit Architektur
VideoformateH.264/HEVC SDR Video bis zu 2160p, 60 fps, Main/Main 10 Profile, HEVC Dolby Vision (Profile 5)/HDR10 (Main 10 Profile) bis zu 2160p, H.264 Baseline Profile Level 3.0 oder niedriger mit AAC‑LC Audio mit bis zu 160 kbit/s pro Kanal, 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov, MPEG‑4 Video: bis zu 2,5 Mbit/s, 640 x 480 Pixel, 30 fps, Simple Profile mit AAC‑LC Audio mit bis zu 160 kbit/s, 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov
AudioformateHE‑AAC (V1), AAC (bis zu 320 kbit/s), Protected AAC (aus dem iTunes Store), MP3 (bis zu 320 kbit/s), MP3 VBR, Apple Lossless, FLAC, AIFF und WAV; AC‑3 (Dolby Digital 5.1), E‑AC‑3 (Dolby Digital Plus 7.1 Surround-Sound) und Dolby Atmos.
LieferumfangApple TV 4K, Siri Remote, Netzkabel, Lightning auf USB Kabel, Dokumentation
Spezifikationen Apple TV 4K

Apple TV 4K 6. Generation

Apple hatte am 20. April 2021 seinen neuen Apple TV 4K vorgestellt. Er ist ab Mitte Mai 2021 erhältlich und besitzt den A12 Bionic System-on-Chip (SoC) statt Apples A10X. Damit werden auch hohe Frameraten von 60 Bildern pro Sekunde bei 4K-Videos unterstützt. Außerdem kann die Neuauflage des Apple TV 4K mit den HDR (High Dynamic Range)- und Dolby Vision-Standards umgehen.

Die neue Siri-Fernbedienung kann nun auch den verbundenen Fernseher steuern und ist mit einem kombinierten Click-Pad, das sowohl eine Navigation durch Tastendruck, als auch das bisherige Fingerwischen unterstützen soll, ausgestattet.

Nach Angaben von Apple soll der neue Apple TV 4K knapp 200 Euro mit 32 GByte Speicherplatz kosten. Das Modell mit 64 GByte bietet der Hersteller für knapp 220 Euro an.

Fazit

Wir empfehlen euch den Apple TV 4K wenn ihr ohnehin im Apple-Universum unterwegs seid, gerne Musik per Apple Music hört oder viele Filme in eurer iTunes-Bibliothek habt. Wer mit Apple nicht so vertraut ist, könnte auch auf Alternativen zurückgreifen, die auf Android TV basieren.

Hinweis: Die mit Stern (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.

Fandet ihr den Beitrag nützlich?