Wonder Woman 1984 vor Kinostart bei Sky Ticket

Wonder Woman 1984 bei Sky Ticket

Sky Ticket hat sich die Filmrecht am DC-Erfolgsfilm “Wonder Woman 1984” gesichert. Ihr könnt den Film ab dem 18. Februar 2021 bei Sky Ticket und Sky Q sehen.

In der zurück liegenden Weihnachtszeit konnte Wonder Woman 1984 bereits beim US-Streaming-Dienst HBO Max gestreamt werden und sorgte dort mit einem Abonnentenzuwachs für einen riesigen Erfolg. Wonder Woman 1984 war auch gleichzeitig die erste aufwendige Produktion, die vor dem Kinostart bei einem Streaming-Dienst im Flatrate-Modell verfügbar war – Corona-Pandemie und ihre geschlossenen Kinos sei dank.

Noch vor dem Start in den deutschen Kinos kommt die DC-Comicverfilmung “Wonder Woman 1984” am 18. Februar zu Sky. Die Fortsetzung des erfolgreichen ersten Filmabenteuers – wieder mit Gal Gadot als legendärer Superheldin – ist sowohl bei Sky Q im Cinema Paket, als auch mit dem monatlich kündbaren Streamingservice Sky Ticket verfügbar.

Im neuen Kapitel der Superheldinnen-Geschichte lebt Diana Prince (Gal Gadot) friedlich unter den Sterblichen. Es sind die pulsierenden mondänen 1980er-Jahre – eine Ära des Exzesses, in der nichts wichtiger scheint als Besitz. Obwohl Diana ihre volle Kraft erlangt hat, führt sie ein unauffälliges, zurückgezogenes Leben, hütet alte Artefakte und tritt nur inkognito als Superheldin in Erscheinung. Doch schon bald muss Diana direkt ins Rampenlicht treten und all ihre Weisheit, Kraft und ihren Mut aufbringen, um die Menschheit vor einer Bedrohung zu bewahren, die sie selbst geschaffen hat.

Außerdem hat Sky angekündigt, zwei weitere Kinohits von Warner Bros. mit ins Angebot aufzunehmen. Zu sehen bekommt ihr den Thriller “The Little Things” mit Denzel Washington und das Filmdrama “Judas and the Black Messiah” schon 28 Tage nach ihrem kommenden Kinostart.

Das Ticket für Wonder Woman 1984 bekommt ihr im Filme & Serien Ticket ab 10,99 € mtl.

Markus
Ich streame, wann immer ich kann und Zeit dafür habe. Serien, Filme, Dokumentationen über den Fire TV Stick oder Google Chromecast. Ein Horizon Receiver und eine Dreambox gehören ebenso zu meiner Multimedia-Ausstattung.